Über uns

Logo der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg

Seit dem Jahr 1969 gibt es in Magdeburg die Arbeitsgemeinschaft Genealogie (AGGM). Ihr Ziel ist es, familiengeschichtlich und genealogisch Interessierte zusammenzuführen, Kontakte untereinander und zu anderen Familienforschern herzustellen sowie Unterlagen und Literatur zu Ahnenforschung und angrenzenden Themengebieten zu sammeln, auszuwerten und zugänglich zu machen.

Die AGGM hat in den über 45 Jahren ihres Bestehens ein Sammelsurium an familien- und regionalgeschichtlichen Archivunterlagen und Literatur zusammengetragen. Aus diesem Bestand wurden ein Archiv und eine spezielle Bibliothek aufgebaut. Die Unterlagen sind nicht regional begrenzt, jedoch hat sich als natürlicher Schwerpunkt Magdeburg und die Region Sachsen-Anhalt herausgebildet.

Die Arbeitsgemeinschaft hat Mitglieder in der Magdeburger Region, im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus. Viele von ihnen sind durch ihre Vorfahren mit Sachsen-Anhalt verbunden.

Diese Mitglieder engagieren sich in vielfältigen Forschungsprojekten. Zu den besonders bemerkenswerten Gemeinschaftsarbeiten gehört die Magdeburger Familiendatenbank, eine Namenskartei mit fast 50.000 Namen vor allem aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die zu einem großen Teil durch die Auswertung zerstreuter Sekundärquellen entstand. Mit ihrer Hilfe wird versucht, durch Kriege und Katastrophen erlittene Urkundenverluste zu überbrücken. Auch die Publikation von Forschungsergebnissen ist ein Anliegen der AG, etwa in ihrer Jahresschrift „Familienforschung Heute“.

Regelmäßige Veranstaltungen, etwa Sprechstunden und Vorträge, ermöglichen persönliche Kontakte und den Austausch zwischen den Forschenden. Die interessierte Öffentlichkeit und neue Mitglieder sind dabei immer willkommen.

Geleitet wird die AG vom Vorsitzenden Herrn Siegfried Reincke.

Logo des Kultur- und Heimatvereins Magdeburg e.V.

Seit 1990 ist die AGGM Mitglied im Kultur- und Heimatverein Magdeburg e.V. (KHV), der die vielfältigsten Aktivitäten in der regionalen Geschichtsforschung, der Landes- und Heimatkunde, der Landschafts- und Denkmalpflege, mit naturwissenschaftlichen Aufgabenfeldern sowie mit der musischen und kulturellen Betätigung auf dem Gebiet der bildenden Kunst und der Fotografie in Magdeburg bündelt. Die Satzung des KHV ist für die Arbeit unserer AG verbindlich.