Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Saaz
(jetzt okres Louny / Bezirk Laun)


Kirchenbuchverzeichnis des r.k. Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Saaz (č. Žatec)

mit Ortschaften / with places: Saaz, Bezdiek (auch: Bezděk), Dreihöf, Welchau; zeitweise: Dobritschan, Drahomischl, Flöhau, Großholletitz, Großlippen, Groß-Tschernitz, Horatitz, Horkau, Hoschnitz, Kaunowa, Klein Holletitz (auch: Kleinholletitz), Libeschitz (auch: Liebeschitz), Lieboritz, Libotschan, Litschau, Michelob, Miloschitz (auch: Milloschitz), Minitz (auch: Münitz), Nehasitz, Neusattel, Oblat, Reitschowes, Saluschitz, Schellesen (auch: Schöllesen), Schießelitz (auch: Žiželitz), Schinau, Selowitz, Stankowitz, Steknitz, Sterkowitz, Straupitz, Trnowan, Tronitz, Trusenz, Tschekowitz, Tscheraditz, Tuchorschitz (Tuchořitz), Twerschitz, Weletitz, Widhostitz, Wedruschitz, Zürau.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Leitmeritz.

Bemerkungen:


Band    Matriken-Art Jahrgänge    Pfarrorte
neu alt              von/bis
 1 I      *         1616-1638     Pfarrbezirk                                      (Mikrofilm!)
     Lücke 1624-1629, mehrheitlich ohne Ortsangabe;
     Pfarrorte wahrscheinlich wie im Buch 2
 2 II     *         1639-1649     Saaz, Bezdiek; dazu: Lieboritz,           (Mikrofilm!)
                                  Lischwitz, Schöllesen, Zürau, Twerschitz,
                                  Minitz, Widhostitz, Drahonitz?, Libeschitz,
                                  Dobritschan, Drahomischl, Litschau, Trnowan,
                                  Tuchorschitz, Kleinholletitz, Großholletitz,
                                  Tronitz, Weletitz, Großlippen, Stankowitz,
                                  Ribnian, Saluschitz, Podersam, Teschnitz,
                                  Reitschowes, Tscheradirz, Miloschitz,
                                  Libotschan, Schinau, Wedruschitz, Nehasitz,
                                  Steknitz, Sterkowitz, Flöhau, Postelberg,
                                  Libotitz, Tschekowitz, Horatitz, Schießelitz,
                                  Oplot, Michelsdorf, Michelob, Neusattel
 3 III    *         1649-1671     Saaz, Bezdiek, Welchau, Dreihöf;                 (Mikrofilm!)
                                  dazu: Großholletitz, Kleinholletitz, Tronitz,
                                  Weletitz, Stankowitz, Twerschitz, Miliceves?,
                                  Libotschan, Schießelitz, Horkau, Tscheraditz,
                                  Reitschowes, Straupitz; in Jahren 1649-1656 dazu:
                                  Oblat, Trusenz, Michelob, Neusattel
                            (Bücher 1-3, und Buch 26 werden nur noch als Mikrofilm ausgeliehen!)

 4 IV     *i        1672-1679     Saaz, Bezdiek, Welchau, Dreihöf;
                                  dazu: Twerschitz, Weletitz, Stankowitz,
                                  Großholletitz, Kleinholletitz, Schießelitz, Tronitz,
                                  Selowitz
 5 V      *i        1680-1694     wie Buch 4
 6 VI     *         1695-1708     wie Buch 4
 7 VII    *         1709-1726 i/s wie Buch 4
 8 VIII   *         1727-1747 i/s wie Buch 4
 9 IX     *         1748-1770 i/s wie Buch 4
10 X      *         1771-1784 i/s wie Buch 4
                    1785-1796     Saaz

11 XI     *         1796-1815 i/s Saaz
12 XII    *         1815-1827 i/s Saaz
13 XIII   *         1825-1836 i/s Saaz
14 XIIIb  *         1828-1836 i/s Saaz
15 XIV    *         1836-1845 i/s Saaz
16 XV     *         1845-1848 i/s Saaz
17 XVI    *         1848-1851 i/s Saaz
18 XVII   *         1851-1854 i/s Saaz
19 XVIII  *         1854-1857 i/s Saaz
20 XIX    *         1857-1860 i/s Saaz
21 XX     *         1860-1863 i/s Saaz
22 XXI    *         1863-1868 i/s Saaz
52 XXII   *         1868-1872 i/s Saaz
53 XXIII  *         1872-1875 i/s Saaz
54 XXIV   *         1875-1880 i/s Saaz
55 XXV    *         1880-1884 i/s Saaz
56 XXVI   *         1884-1886 i/s Saaz
57 XXVII  *         1887-1889 i/s Saaz
58 XXVIII *         1889-1892 i/s Saaz
59 XXIX   *         1892-1893 i/s Saaz
60 XXX    *         1893-1895     Saaz
61 XXXI   *         1895-1898     Saaz
62 XXXII  *         1898-1900     Saaz

23 -      *         1745-1761     Pfarrbezirk: uneheliche Kinder, Makulare
24 -      *         1762-1767     Pfarrbezirk: uneheliche Kinder, Makulare
25 -      *         1767-1773     Pfarrbezirk: uneheliche Kinder, Makulare

26 Ia        oo     1616-1663     Saaz, Weletitz, Kaunowa, Großholletitz, Saluschitz,    (Mikrofilm!)
                                  Flöhau, Podersam, Miloschitz, Hoschnitz,
                                  Wedruschitz, Litschau, Lischwitz, Lieboritz,
                                  Stankowitz, Tschekowitz, Schießelitz, Tronitz,
                                  Ribnian, Libotschan, Neusattel, Reitschives,
                                  Dobritschan, Tuchorschitz, Drahomischl, Bezdiek,
                                  Horatitz, Libeschitz, Minitz, Michelob, Michelsdorf
27 IIa       oo     1616-1663 i/s wie Buch 26
                    1769-1770     wie Buch 26 (leere Blätter, unvollständig)
28 III       oo     1771-1784 i/s Saaz, Stankowitz, Großholletitz, Kleinholletitz,
                                  Bezdiek, Schießelitz, Twerschitz, Selowitz,
                                  Tronitz, Weletitz, Welchau
                    1785-1827     Saaz
29 IV        oo     1828-1837 i/s Saaz
30 V         oo     1837-1844     Saaz
31 VI        oo     1845-1850     Saaz
32 VII       oo     1851-1855     Saaz
33 VIII      oo     1855-1861     Saaz
34 IX        oo     1861-1866     Saaz
63 X         oo     1866-1882     Saaz
64 XI        oo     1882-1891     Saaz
65 XII       oo     1891-1898     Saaz
74 XIII      oo     1898-1904     Saaz (21.5.-27.06.)      (neu im Archiv)
75 XIV       oo     1904-1909     Saaz (4.7.-16.10.)       (neu im Archiv)
76 XV        oo     1909-1915     Saaz (16.10.-14.11.)     (neu im Archiv)
77 XVI       oo     1915-1921     Saaz (27.11.-22.11.)     (neu im Archiv)
78 XVII      oo     1921-1925     Saaz (19.11.-28.9.)      (neu im Archiv)

35 I             +  1669-1706     ohne Ortsangabe, nur die Kirchen in der Stadt und
                                  Vorstadt (mit Friedhöfen) und Kirchen in Stankowitz
                                  und Kleinholletitz (als Begräbnißstätten)
36 II            +  1707-1714     wie Buch 35
37 III           +  1714-1740     Saaz, Großholletitz, Bezdiek, Kleinholletitz,
                                  Stankowitz, Dreihöf, Schießelitz, Welchau,
                                  Twerschitz, Selowitz, Weletitz, Tronitz
38 IV            +  1741-1757     wie Buch 37
39 V             +  1758-1769     wie Buch 37
40 VI            +  1756-1792     kurze Einträge, ersetzt Lücke zwischen
                                  Matriken V und VII
41 VII           +  1771-1784     wie Buch 37
                    1784-1814     Saaz
42 VIII          +  1814-1828 i/s Saaz
43 IX            +  1828-1839 i/s Saaz
44 X             +  1839-1849 i/s Saaz
45 XI            +  1849-1857 i/s Saaz
46 XII           +  1857-1866 i/s Saaz
66 XIII          +  1866-1881 i/s Saaz
67 XIV           +  1881-1894 i/s Saaz
68 XV            +  1894-1900 i/s Saaz
79 XVI           +  1900-1904     Saaz (29.12.-4.8.)       (neu im Archiv)
80 XVII          +  1904-1908     Saaz (5.8.-26.4.)        (neu im Archiv)
81 XVIII         +  1908-1913     Saaz (26.4.-25.3.)       (neu im Archiv)
82 XIX           +  1913-1919     Saaz (26.3.-13.5.)       (neu im Archiv)
83 XX            +  1919-1922     Saaz (14.5.-22.12.)      (neu im Archiv)
47 V             +  1728-1750     Saaz (nur Saazer Bürger)

48 I      *         1785-1837 i/s Bezdiek
49 II     *         1837-1863 i/s Bezdiek
69 III    *         1864-1919 i/s Bezdiek
70 I         oo     1789-1882     Bezdiek
50 I             +  1785-1864     Bezdiek
51 I      *         1785-1852 i/s Welchau
71 II     *         1853-1904 i/s Welchau
72 I             +  1785-1882 i/s Welchau
73 I      *         1785-1907 i/s Dreihöf
Index-Bücher (alph. Namensregister):
A Index I    *       1709-1747    Pfarrbezirk
B Index II   *       1748-1770    Pfarrbezirk
C Index III  *       1771-1804    Pfarrbezirk
D Index IV   *       1804-1828    Pfarrbezirk
E Index V    *       1828-1893    Pfarrbezirk
F Index II-III oo    1727-1799    Pfarrbezirk
G Index IV     oo    1800-1827    Pfarrbezirk
H Index I         +  1800-1827    Pfarrbezirk
CH Index -        +  1828-1897(1898) Pfarrbezirk

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Saaz = Žatec Bezdiek, Bezděk = Bezděkov Dreihöf = Záhoří Welchau = Velichov zeitweise: Dobritschan = Dobříčany Drahomischl = Drahomyšl ? = Drahonice Flöhau = Blšany, Bez. Podersam Großholletitz = Holedeč, zu Holletitz geh. Großlippen = Lipno Groß Tschernitz = Velká Černoc Horatitz = Hořetice Horkau = Hůrky, zu Libotschan, 1965: Ort aufgelassen Hoschnitz = Hošnice, Bez. Komotau Kaunowa = Kounov Klein-Holetitz = Holedeček (auch: Klein-Holletitz, Kleinholletitz), zu Holletitz geh. Libeschitz = Liběšice Libotitz = Libědice (auch Liebotitz), Bez. Kaaden Libotschan = Libočany (auch: Liebotschan) Lieboritz = Libořice Lischwitz = Liběšovice, Bez. Podersam Litschkau = Ličkov Michelob auch: Miecholup = Mecholupy Michelsdorf = Veliká Ves ? = Miličeves Miloschitz, Milloschitz = Milošice Minitz/Münitz = Minice Nehasitz = Nehasice Neusattel = Nové Sedlo Oblat = Oploty Podersam = Podbořany Postelberg = Postoloprty Reitschowes = Radíčeves Ribnian = Rybňany Saluschitz = Zalužice Schellesen, Schöllesen = Železná, Bez. Podersam Schießelitz, Žiželitz = Žiželice Schinau, Schünau = Činov Selowitz = Selibice Stankowitz = Stankovice Steknitz = Steknik Sterkowitz = Strkovice Straupitz = Stroupeč Teschnitz = Deštnice Trnowan = Trnovany Tronitz = Stranky Trusenz = Truzenice/Trusenice, zu Welmschloß Tschekowitz = Čejkovice Tscheraditz = Čeradice Tuchorschitz = Tuchořice Twerschitz = Tvršice Weletitz = Veletice Widhostitz = Vidhostice, Bez. Podersam Wedruschitz = Větrušice Zürau = Siřem, Bez Podersam

Webseite erstellt von D. Selig, Daten eingereicht von Herrn Dieter Gutwald, Mitglieder der Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher (VSFF), Ergänzungen von Olaf Freier, Berlin.
Letzte Änderung: 15-Dez-2007
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.