Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[ Genealogie Sudetenland Home] [Kirchenbücher-Index]

Ehem. politischer Bezirk / prev. district: Bischofteinitz (Gerichtsbezirk Hostau)
(jetzt: okres Domažlice / Bezirk Taus)


Kirchenbuchverzeichnis des Pfarrbezirks / Church registers in the parish:

Muttersdorf (č. Mutěnín)

mit Pfarrorten: Muttersdorf, (Neu- und Alt-) Schwanenbrückl, Rindl, Althütten, Wasserau, Groß-Gorschin, Klein-Gorschin (Korschin), Pfaffenberg, Putzbühl; zeiweise: Alt-Gramatin, Horouschen, Waier, Oberhütten, Unterhütten, Friedrichshof, Bernstein, Schwarzach, Neid, Neuhütten, Schnaggenmühl.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietssarchiv Pilsen.

Bemerkungen:

Buch Film  Matriken-Art Jahrgänge     Pfarrorte
     SM                   von/bis
 l    624   *i          1646-1654     Pfarrbezirk
 2    625   *  oo  +    1654-1692     Pfarrbezirk
 3    626   *  oo       1692-1703     Pfarrbezirk  (ohne Muttersdorf)
 4    627   *i oo       1703-1733 i/s Pfarrbezirk
 5    628   *  oo  +    1733-1769 i/s Pfarrbezirk
 6    629   *  oo  +    1770-1784 i/s Pfarrbezirk

 7    630   *i          1784-1811     Muttersdorf
 8   3319   *i          1811-1850     Muttersdorf
47          *i          1851-1877     Muttersdorf
48          *i          1878-1892     Muttersdorf
14   3324      ooi      1784-1857     Muttersdorf
15   3325      ooi      1857-1890     Muttersdorf
71   3469      ooi      1890-1928     Muttersdorf           (neu im Archiv)
18   3328          +i   1784-1835     Mutterdorf
19   3329          +i   1836-1889     Muttersdorf

 9   3320   *i          1784-1808     Wasserau
49          *i          1808-1885     Wasserau
16   3326      ooi      1785-1878     Wasserau
68   4368      ooi      1879-1828     Wasserau              (neu im Archiv)
20   3330          +i   1784-1827     Wasserau
21   3331          +i   1827-1886     Wasserau
74   4370          +i   1887-1928     Wasserau              (neu im Archiv)

52   4630   *i          1785-1919     Pfaffenberg
57             ooi      1784-1921     Pfaffenberg
62                 +i   1784-1923     Pfaffenberg

66          *i          1787-1928     Putzbühl
58             ooi      1784-1914     Putzbühl
63                 +i   1790-1928     Putzbühl

10  3320    *i          1784-1815     Rindl
67  4367    *i          1820-1909     Rindl              (neu im Archiv)
55             ooi      1784-1904     Rindl
69             ooi      1904-1927     Rindl              (neu im Archiv)
22  3332           +i   1784-1878     Rindl
75  4370           +i   1879-1928     Rindl              (neu im Archiv)

53          *i          1784-1886     Alt-Gramatin
73             ooi      1784-1926     Alt-Gramatin       (neu im Archiv)
64                 +i   1784-1928     Alt-Gramatin

54          *i          1784-1879     Groß-Gorschin
60             ooi      1784-1927     Groß-Gorschin
65                 +i   1784-1928     Groß-Gorschin

50          *i          1784-1928     Klein-Gorschin
56             ooi      1784-1928     Klein-Gorschin
61                 +i   1784-1927     Klein-Gorschin

11  3321    *i          1784-1815     Schwanenbrückl
51          *i          1815-1895     Schwanenbrückl
12  3322    *i          1785-1820     Schwanenbrückl-Althütten
13  3323    *i          1820-1859     Schwanenbrückl-Althütten
17  3327       ooi      1784-1815     Schwanenbrückl
70  3464       ooi      1879-1928     Schwanenbrückl     (neu im Archiv)
59             ooi      1790-1893     Althütten
72             ooi      1893-1925     Althütten          (neu im Archiv)
23  3333           +i   1784-1850     Schwanenbrückl
76                 +i   1850-1915     Schwanenbrückl     (neu im Archiv)
24  3334           +i   1784-1850     Schwanenbrückl-Althütten
77                 +i   1850-1911     Althütten          (neu im Archiv)
Militär-Matrik:
46  4918    *i ooi +i   1772-1869     Pfarrbezirk (nur Militär)
Index-Bücher (alph. Namensregister):
25  4914       oo  +    1770-1784     Pfarrbezirk
26  4914    *  oo       1703-1733     Pfarrbezirk
27  4914           +    1703-1733     Pfarrbezirk (Index chronologisch)
28  4914    *           1734-1784     Dorf Schnaggenmühl
29  4914    *           1734-1784     Unterhüttte (Neuglashütte)
30  4915    *           1734-1769     Muttersdorf
31  4915    *           1770-1784     Muttersdorf
32  4915    *           1734-1784     Friedrichshof
33  4915    *           1734-1784     Schwanenbrückl
34  4915    *           1734-1784     Groß-Gorschin
35  4916    *           1734-1784     Rindl
34  4916    *           1734-1784     Groß-Gorschin
35  4916    *           1734-1784     Rindl
36  4916    *           1734-1784     Putzbühl
37  4916    *           1734-1784     Althütten
38  4916    *           1734-1784     Waier
39  4916    *           1734-1784     Franzbrunner Glashütte
40  4917    *           1734-1784     Horouschen
41  4917    *           1734-1784     Wasserau
42  4917    *           1734-1784     Oberhütten
43  3016    *           1734-1784     Schwarzach
44  3016    *           1734-1784     Bernstein
45  3016    *           1734-1784     Klein-Gorschin

Abkürzungen: * = births, baptisms / Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik oo = marriages / Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik + = deaths, burials / Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen i = this section indexed, at least partially / mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise i/s = separates Buch mit Index
Ortsname deutsch / tschechisch: Muttersdorf = Mutěnín ((Neu- und Alt-) Althütten = Stara Huť (zu Schwanenbrückl) Groß-Gorschin = Velký Horšín (Ort existiert nicht mehr) Klein-Gorschin = Malý Horšín (zu Groß-Gorschin), auch: Korschin Pfaffenberg = ?, Weiler, zu Großgorschin gehörend Putzbühl = jetzt: Horka, Rotte, zu Großgorschin gehörend (Ort im Jahr 1955 eingegangen) Rindl = Korytany (auch Rindel, Ort nicht mehr existent) Schwanenbrückl = jetzt: Mostek (Ort existiert nicht mehr) Wasserau = Bezvěrov, jetzt: Ostrov zeiweise: Alt-Gramatin = Starý Kramolín Bernstein = Bernstein (Dorf, zu Waier gehörend, der Ort wurde nach 1946 aufgelassen) Friedrichshof = Bedřichov (zu Neid) Horauschen = Horoušany (zu Schlattin) Neid = Závist Neuhütten = Nová Huť Oberhütten = Horní Huť (zu Schwarzach) Unterhütten = Dolni Huť (zu Schwarzach) Schnaggenmühl = nach 1945 in Mlynáška umbenannt; Weiler, zu Neid (Závist) gehörend, Ort aufgelassen Schwarzach = Švarcava (Ort existiert nicht mehr) Waier = Rybník Hostau = Hostouň Bischofteinitz = Horšovský Týn

Webseite erstellt von D.Selig, Ergänzungen von Michael Hanika.
Letzte Änderung: 07-Okt-2008 (ds)
Kommentare und Ergänzungen zu dieser WWW-Seite bitte an: WebMaster. Juristisches.