Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[Genealogy Homepage] [News] [Allgemeine Hilfe] [Regionale Forschung] [Zurueck zur Hauptseite


Lippe (-Detmold)

Städte, Dörfer und Wohnplätze in Lippe

Towns, villages and living places in Lippe


ev./evangelical, kath./catholic, reformiert/reformed, lutherisch/lutheran, katholisch/catholic, israelitisch/jewish,
Kirchengemeinde/parish, Standesamt/civil registrar's office, Postamt/post office, Postort/place with post office,
Schulgemeinde/ place with school, Amtsgericht/district (local) court, Wohnhaus/-häuser/living house/s,
Haushaltungen/households, Einwohner/inhabitants, Bauerschaft/administrative union of rural villages, Rittergut/manor,
estate.  

- W -

Waddenhausen
1911:
Bauerschaft Waddenhausen, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Sylbach oder Lage, Schulgemeinde Waddenhausen oder Iggenhausen, 101 Wohnhäuser, 136 Haushaltungen, 616 Einwohner.

Waddenhausen// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Waddenhausen = Ortschaften Sorenheide, Vogelsang und Waddenhausen. Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Sylbach, Kachtenhausen oder Lage, Schulgemeinde Waddenhausen oder Iggenhausen, 107 Wohnhäuser, 144 Haushaltungen, 650 Einwohner, davon 633 reformiert, 15 lutherisch und 2 römisch-katholisch.
1939: 1.007 Einwohner.

Wahmbeck
1911:
Bauerschaft Wiembeck, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Wahmbeck, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Wahmbeckerheide, 17 Wohnhäuser, 15 Haushaltungen, 99 Einwohner.
1939: 415 Einwohner

Wahmbeckerheide
1911:
Bauerschaft Wiembeck, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, Standesamt Wahmbeck, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Wahmbeckerheide, Posthilfsstelle Storkskrug, 43 Wohnhäuser, 63 Haushaltungen, 251 Einwohner.

Währentrup
1911:
Bauerschaft Währentrup, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Helpup, Standesamt Helpup, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen, Schulgemeinde Helpup, 39 Wohnhäuser, 57 Haushaltungen, 290 Einwohner.

Währentrup// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Währentrup = Ortschaften Breitegrund, Helpup, Oetenhausen, Osterheide, Währentrup und Wistinghausen. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Helpup oder Oerlinghausen, Standesamt Helpup oder Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen oder Kachtenhausen, Schulgemeinde Oerlinghausen oder Helpup, 112 Wohnhäuser, 166 Haushaltungen, 826 Einwohner, davon 811 reformiert, 10 lutherisch und 5 römisch-katholisch.
1939: 994 Einwohner

Waldheide
1911:
Bauerschaft Heidenoldendorf, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Postort Heidenoldendorf, Schulgemeinde Heidenoldendorf, Amtsgericht Detmold, 48 Wohnhäuser, 79 Haushaltungen, 317 Einwohner.

Waldkrug
1911:
Bauerschaft Wiembeck, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, Standesamt Wahmbeck, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Wahmbeckerheide, 3 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 19 Einwohner.

Waldmeine// Obere
1911:
Bauerschaft Unterwüsten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Wüsten, Standesamt Unterwüsten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Wüsten, Schulgemeinde Unterwüsten, 11 Wohnhäuser, 15 Haushaltungen, 58 Einwohner.

Waldmeine// Untere
1911:
Bauerschaft Unterwüsten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Wüsten, Standesamt Unterwüsten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Wüsten, Schulgemeinde Unterwüsten, 12 Wohnhäuser, 15 Haushaltungen, 64 Einwohner.

Walhalla
1911:
Bauerschaft Schötmar, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Schötmar, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 4 Einwohner.

Walkenmühle
1911:
Stadt  Blomberg, ev. Kirchengemeinde Blomberg, Standesamt Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Blomberg, Amtsgericht Blomberg, 4 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 19 Einwohner.

Wallbaum
1911:
Bauerschaft Brüntrup, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Cappel, Standesamt Cappel, Amtsgericht Horn, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Cappel, 2 Wohnhäuser, 1 Haushaltung, 14 Einwohner.

Wällen
1911:
Bauerschaft Wehren, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Meinberg, Standesamt Meinberg, Amtsgericht Horn, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Meinberg, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 8 Einwohner.

Wamecke
siehe/see Wahmbeck

Wantrup
1911:
Bauerschaft Heiligenkirchen, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Heiligenkirchen, Standesamt  Heiligenkirchen, Postort Heiligenkirchen, Schulgemeinde Heiligenkirchen, Amtsgericht Detmold, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 9 Einwohner.

Waschhof Brake
1911:
Schloß- u. Meiereibezirk Brake, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, kath. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Brake, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Brake, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 3 Einwohner.

Waterloo
1911:
Bauerschaft Bavenhausen, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Talle, Amtsgericht Lemgo, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Bavenhausen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 6 Einwohner.

Wedderwillen
1911:
Bauerschaft Pottenhausen, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Iggenhausen, 20 Wohnhäuser, 23 Haushaltungen, 112 Einwohner.

Wehren
1911:
Bauerschaft Wehren, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Meinberg oder Reelkirchen, Standesamt Meinberg, Amtsgericht Horn, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Meinberg oder Reelkirchen, 31 Wohnhäuser, 36 Haushaltungen, 168 Einwohner.
1939: 176 Einwohner

Wehren// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wehren = Ortschaften Hollhöfen, Wällen und Wehren. Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Meinberg oder Reelkirchen, Standesamt Meinberg, Amtsgericht Horn, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Meinberg oder Reelkirchen, 40 Wohnhäuser, 44 Haushaltungen, 221 Einwohner, davon 217 reformiert und 4 lutherisch.

Weidehaus
1911:
Meierei Varenholz, Amt Varenholz, ev. Kirchengemeinde Varenholz, Standesamt Varenholz, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Varenholz, Schulgemeinde Varenholz, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 4 Einwohner.

Weißenfeld
1911:
Burg- u. Meiereibezirk Schwalenberg, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Schwalenberg, Standesamt Schwalenberg, kath. Kirchengemeinde Schwalenberg, Amtsgericht Blomberg, Postort Schwalenberg, Schulgemeinde Schwalenberg, 2 Wohnhäuser, 1 Haushaltung, 5 Einwohner.

Welderinctorpe
siehe/see Wellentrup

Wellenbruch
1911:
Rittergut Niederbarkhausen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen, Standesamt Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen, Schulgemeinde Oerlinghausen, 9 Wohnhäuser, 14 Haushaltungen, 73 Einwohner.

Wellenbusch
1911:
Bauerschaft Lockhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lockhausen, Schulgemeinde Bexten, 1 Wohnhaus, 2 Haushaltungen, 11 Einwohner.

Wellenheide
1911:
Bauerschaft Hagen, Amt Lage, Standesamt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Hagen, Amtsgericht Lage, 23 Wohnhäuser, 35 Haushaltungen, 139 Einwohner.

Wellenheide
1911:
Bauerschaft Heiden, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Heiden, Standesamt Heiden, Postort Heiden, Schulgemeinde Heiden, Amtsgericht Lage, 12 Wohnhäuser, 15 Haushaltungen, 54 Einwohner.

Wellentrup
1911:
Bauerschaft Wellentrup, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Helpup, Standesamt Helpup, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Kachtenhausen, Schulgemeinde Helpup oder Kachtenhausen, 40 Wohnhäuser, 47 Haushaltungen, 244 Einwohner.

Wellentrup b. Blomberg
1911:
Bauerschaft Wellentrup, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Istrup oder Reelkirchen, 42 Wohnhäuser, 48 Haushaltungen, 217 Einwohner, davon 216 reformiert und 1 lutherisch.

Wellentrup// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wellentrup = Ortschaften Kachtenhausen, Kachtenhauserheide, Osterheide und Wellentrup. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Helpup, Standesamt Helpup, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Kachtenhausen, Schulgemeinde Helpup oder Kachtenhausen, 139 Wohnhäuser, 186 Haushaltungen, 885 Einwohner, davon 856 reformiert, 10 lutherisch, 6 sonstige ev. Bekenntnisse, 8 römisch-katholisch und 5 israelitisch.
1939: 1.359 Einwohner

Wellentrup// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wellentrup = Ortschaft Wellentrup, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Istrup oder Reelkirchen, 42 Wohnhäuser, 48 Haushaltungen, 217 Einwohner, davon 216 reformiert und 1 lutherisch.
1939: 227 Einwohner

Welpinctorpe
siehe/see Wellentrup

Welschen
1911:
Rittergut Niederbarkhausen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen, Standesamt Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen, Schulgemeinde Oerlinghausen, Forsthaus, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 8 Einwohner.

Welstorf
1911:
Bauerschaft Welstorf, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Matorf, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kirchheide, Schulgemeinde Kirchheide, 13 Wohnhäuser, 11 Haushaltungen, 67 Einwohner.

Welstorf// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Welstorf = Ortschaften Kirchheide, Pillenbruch, Reinertsberg, Voßhagen und Welstorf. Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle oder Wüsten, Standesamt Matorf, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kirchheide, Schulgemeinde Kirchheide oder Oberwüsten, 60 Wohnhäuser, 68 Haushaltungen, 348 Einwohner, davon 246 reformiert, 94 lutherisch, 5 sonstige ev. Bekenntnisse und 3 ohne weitere Angabe.
1939: 263 Einwohner

Wendlinghausen
1911:
Bauerschaft Wendlinghausen, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck, Schulgemeinde Wendlinghausen, Posthilfsstelle, Fernsprechbetrieb, Eisenbahnstation mit Bahnhof IV. Klasse in Bega, 33 Wohnhäuser, 55 Haushaltungen, 232 Einwohner.

Wendlinghausen
1911:
Rittergut Wendlinghausen, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck, Schulgemeinde Wendlinghausen, 7 Wohnhäuser, 18 Haushaltungen, 126 Einwohner.

Wendlinghausen// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wendlinghausen = Ortschaften Betzen, Blomenstein, Stumpenhagen, Wendlinghausen und Wülfentrup. Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega oder Donop, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Farmbeck oder Bega, Schulgemeinde Bega oder Wendlinghausen, 66 Wohnhäuser, 106 Haushaltungen, 469 Einwohner, davon 452 reformiert und 17 lutherisch.
1939: 563 Einwohner

Wendlinghausen// Rittergut
1911:
Rittergut Wendlinghausen = Ortschaften Friedrichsfeld und Wendlinghausen, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Dörentrup oder Farmbeck, Schulgemeinde Wendlinghausen, 8 Wohnhäuser, 19 Haushaltungen, 135 Einwohner, davon 94 reformiert, 4 lutherisch, 14 sonstige ev. Bekenntnisse und 23 römisch-katholisch.

Wentorf
1911:
Bauerschaft Westorf, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Bentorf, 14 Wohnhaus, 18 Haushaltungen, 87 Einwohner.

Werl
1911:
Bauerschaft Werl-Aspe, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Schötmar, 57 Wohnhäuser, 96 Haushaltungen, 499 Einwohner.

Werl-Aspe// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Werl-Aspe = Ortschaften Aspe, Asperheide, Asperplaß, Knetterheide, Knonhof, Kriegerheide, Werl und Werlerfeld. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Aspe, Knetterheide, Schötmar oder Lockhausen, 253 Wohnhäuser, 471 Haushaltungen, 2.042 Einwohner, davon 1.958 reformiert, 57 lutherisch, 9 sonstige ev. Bekenntnisse und 18 römisch-katholisch.
1939: 2.704 Einwohner

Werlerfeld
1911:
Bauerschaft Werl-Aspe, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Schötmar, 30 Wohnhäuser, 72 Haushaltungen, 291 Einwohner.

Westervinnen
1911:
Bauerschaft Lockhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Lockhausen, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lockhausen, Schulgemeinde Lockhausen, 22 Wohnhäuser, 23 Haushaltungen, 129 Einwohner.

Westorf
1911:
Bauerschaft Westorf, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Hohenhausen, Posthilfsstelle, 43 Wohnhäuser, 61 Haushaltungen, 301 Einwohner.

Westorf// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Westorf = Ortschaften Gehren, Hemmensiek, Siekerhau, Wentorf und Westorf. Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Hohenhausen oder Bentorf, 62 Wohnhäuser, 85 Haushaltungen, 422 Einwohner, davon 420 reformiert und 2 lutherisch.
1939: 422 Einwohner

Wiebesiek
1911:
Bauerschaft Bentorf, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt  Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kalldorf, Schulgemeinde Bentorf, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 11 Einwohner.

Wiebesiek
1911:
Bauerschaft Kalldorf, Amt Varenholz, ev. Kirchengemeinde Langenholzhausen, Standesamt Langenholzhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kalldorf, Schulgemeinde Kalldorf, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 19 Einwohner.

Wiembeck// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wiembeck = Ortschaften Hummerntrup, Laubke, Oberwiembeck, Rosengarten, Unterwiembeck, Wahmbeck, Wahmbeckerheide, Waldkrug und Wiembeckerberg. Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Lemgo oder Brake, Standesamt Wahmbeck, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake oder Lemgo, Schulgemeinde Brake oder Lemgo, 123 Wohnhäuser, 156 Haushaltungen, 719 Einwohner, davon 686 reformiert, 23 lutherisch, 1 sonstiges ev. Bekenntnis und 9 römisch-katholisch.

Wiembeckerberg
1911:
Bauerschaft Hasebeck, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, Standesamt Kluckhof, Postort Brake, Schulgemeinde Wiembeck, Amtsgericht Lemgo, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 14 Einwohner.

Wiembeckerberg
1911:
Bauerschaft Wiembeck, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, Standesamt Wahmbeck, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Wiembeck, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 10 Einwohner.

Wiensiek
1911:
Bauerschaft Oberwüsten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Wüsten, Standesamt Unterwüsten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Wüsten, Schulgemeinde Oberwüsten, 2 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 11 Einwohner.

Wierborn
1911:
Bauerschaft Sonneborn, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, 6 Wohnhäuser, 13 Haushaltungen, 68 Einwohner.

Wierborn
1911:
Rittergut Wierborn,. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, 4 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 40 Einwohner, davon 36 reformiert, 3 lutherisch und 1 römisch-katholisch.

Wierborn// Rittergut
1911:
Rittergut Wierborn = Ortschaft Wierborn. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, 4 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 40 Einwohner, davon 36 reformiert, 3 lutherisch und 1 römisch-katholisch.

Wiese// Neue
1911:
Bauerschaft Hiddesen, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt  Detmold, Postort Hiddesen, Schulgemeinde Hiddesen, Amtsgericht Detmold, 45 Wohnhäuser, 98 Haushaltungen, 399 Einwohner.

Wiesenweg// Am
1911:
Bauerschaft Lothe, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Schwalenberg, Standesamt Brakelsiek, Amtsgericht Blomberg, Postort Brakelsiek, Schulgemeinde Lothe, 5 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 27 Einwohner.

Wilbadessen
siehe/see Wilbasen

Wilbasen
1911:
Bauerschaft Maspe, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Blomberg, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 8 Einwohner.

Wilberg
1911:
Bauerschaft Meinberg, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Meinberg, Standesamt Meinberg, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Meinberg, Amtsgericht Horn, 25 Wohnhäuser, 28 Haushaltungen, 133 Einwohner.

Wilberg
1911:
Bauerschaft Schönemark, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Remmighausen, 9 Wohnhäuser, 10 Haushaltungen, 43 Einwohner.

Wilhelmsburg
1911:
Bauerschaft Brake, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Brake, Standesamt Brake, Amtsgericht Lemgo, Postort Brake, Schulgemeinde Brake, 5 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 21 Einwohner.

Wilhelmsburg
1911:
Stadt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Lage, Amtsgericht Lage, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 7 Einwohner.

Windberg
1911:
Bauerschaft Lüdenhausen, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Lüdenhausen, Standesamt Lüdenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Lüdenhausen, Schulgemeinde Lüdenhausen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 4 Einwohner.

Windheide
1911:
Bauerschaft Ehrentrup, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Ehrentrup, 21 Wohnhäuser, 40 Haushaltungen, 184 Einwohner.

Windhof
1911:
Bauerschaft Ehrentrup, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Ehrentrup, 4 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 29 Einwohner.

Winterberg
1911:
Bauerschaft Kalldorf, Amt Varenholz, ev. Kirchengemeinde Langenholzhausen, Standesamt Langenholzhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kalldorf, Schulgemeinde Kalldorf, 8 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 53 Einwohner.

Wisch
1911:
Bauerschaft Lockhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Lockhausen, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lockhausen, Schulgemeinde Lockhausen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 3 Einwohner.

Wiscinctorpe
siehe/see Wissentrup

Wissentrup
1911:
Bauerschaft Wissentrup, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Wissentrup, Eisenbahnhaltepunkt, 37 Wohnhäuser, 62 Haushaltungen, 259 Einwohner.

Wissentrup// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wissentrup = Ortschaften Brinkkrug, Helmingsheide, Kamerun, Strang und Wissentrup. Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Lage, Schulgemeinde Wissentrup, 49 Wohnhäuser, 84 Haushaltungen, 356 Einwohner, davon 343 reformiert, 7 lutherisch, 2 sonstige ev. Bekenntnisse und 4 römisch-katholisch.
1939: 357 Einwohner

Wistinghausen
1911:
Bauerschaft Währentrup, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Helpup oder Oerlinghausen, Standesamt Helpup oder Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Oerlinghausen, Schulgemeinde Oerlinghausen oder Helpup, 10 Wohnhäuser, 11 Haushaltungen, 85 Einwohner.

Wistinghauser Senne
1911:
Bauerschaft Senne, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen, Standesamt Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Stukenbrock, Schulgemeinde Senne, 3 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 14 Einwohner.

Witigtorp
siehe/see Wissentrup

Wittenbrede
1911:
Bauerschaft Hörstmar, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Hörstmar, Postort Heiden, Schulgemeinde Hörstmar, Amtsgericht Lemgo, 4 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 27 Einwohner.

Wittighöferheide
1911:
Bauerschaft Lieme, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Lieme, Standesamt Lieme, Amtsgericht Lemgo, Postort Lieme, Schulgemeinde Lieme, 29 Wohnhäuser, 35 Haushaltungen, 128 Einwohner.

Wöbbel
1911:
Bauerschaft Wöbbel, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postort Schieder, Schulgemeinde Wöbbel, Posthilfsstelle, Pfarrei, 102 Wohnhäuser, 152 Haushaltungen, 548 Einwohner.

Wöbbel// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wöbbel = Ortschaften Kuhbusch, Nessenberg und Wöbbel. Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postort Schieder, Schulgemeinde Wöbbel, 106 Wohnhäuser, 157 Haushaltungen, 561 Einwohner, davon 541 reformiert, 1 lutherisch und 19 sonstige ev. Bekenntnisse.
1939: 681 Einwohner

Wöbbel// Rittergut
1911:
Rittergut Wöbbel, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postort Schieder, Schulgemeinde Wöbbel, 3 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 30 Einwohner, davon 25 reformiert und 5 sonstige ev. Bekenntnisse.

Wöhren
1911:
Bauerschaft Mossenberg-Wöhren, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Cappel, Standesamt Cappel, Amtsgericht Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Cappel, 9 Wohnhäuser, 10 Haushaltungen, 64 Einwohner.

Wörderfeld
1911:
Bauerschaft Wörderfeld, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Falkenhagen, kath. Kirchengemeinde Falkenhagen, Standesamt Falkenhagen, Amtsgericht Blomberg, Postort Rischenau, Schulgemeinde Wörderfeld, Posthilfsstelle, Telegraphenbetrieb, 73 Wohnhäuser, 75 Haushaltungen, 365 Einwohner.

Wörderfeld// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wörderfeld = Ortschaften Hollhöfen, Hünkergrund und Wörderfeld. Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Falkenhagen, kath. Kirchengemeinde Falkenhagen, Standesamt Falkenhagen, Amtsgericht Blomberg, Postort Rischenau, Schulgemeinde Wörderfeld, 82 Wohnhäuser, 83 Haushaltungen, 414 Einwohner, davon 205 reformiert, 5 lutherisch und 204 römisch-katholisch.
1939: 341 Einwohner

Wörfeld
1911:
Bauerschaft Barkhausen, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postorte Mosebeck, Schulgemeinde Mosebeck, 3 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 10 Einwohner.

Wülfentrup
1911:
Bauerschaft Wendlinghausen, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Bega, Schulgemeinde Bega, 5 Wohnhäuser, 9 Haushaltungen, 51 Einwohner.

Wülfer
1911:
Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Wülfer, Posthilfsstelle, Telegraphenbetrieb, 30 Wohnhäuser, 41 Haushaltungen, 210 Einwohner.

Wülfer-Bexten// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Wülfer-Bexten = Ortschaften Bekamp, Bexten, Bexterbreden, Bexterellerbreden, Bexterlau, Dornenkamp, Dreckhof, Fürsorge, Grünensiek, Hahnewart, Huxhagen, Kappelbusch, Königskotten, Lausieksheide, Tellbusch, Wülfer, Wülferheide und Wülferliet. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar oder Leopoldshöhe, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar oder Lockhausen, Schulgemeinde Wülfer, Bexten oder Nienhagen, 123 Wohnhäuser, 152 Haushaltungen, 718 Einwohner, davon 698 reformiert, 4 lutherisch, 15 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 römisch-katholisch.
1939: 813 Einwohner

Wülferheide
1911:
Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Wülfer, 37 Wohnhäuser, 49 Haushaltungen, 205 Einwohner.

Wülferliet
1911:
Bauerschaft Wülfer-Bexten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Bexten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Wülfer, 6 Wohnhäuser, 12 Haushaltungen, 40 Einwohner.

Wüsten
1911:
Bauerschaft Unterwüsten, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Wüsten, Standesamt Unterwüsten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Wüsten, Schulgemeinde Unterwüsten, 27 Wohnhäuser, 25 Haushaltungen, 129 Einwohner.

Wymecke
siehe/see Wiembeck

[Zum Anfang des Dokumentes]



Letzte Aenderung: 06_09_1999 (ab) - Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved -


Kommentare und Ergaenzungen zu dieser WWW-Seite an Angelika Beck oder an WebMaster