Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

[Genealogy Homepage] [News] [Allgemeine Hilfe] [Regionale Forschung] [Zurueck zur Hauptseite


Lippe (-Detmold)

Städte, Dörfer und Wohnplätze in Lippe

Towns, villages and living places in Lippe



ev./evangelical, kath./catholic, reformiert/reformed, lutherisch/lutheran, katholisch/catholic, israelitisch/jewish,
Kirchengemeinde/parish, Standesamt/civil registrar's office, Postamt/post office, Postort/place with post office,
Schulgemeinde/ place with school, Amtsgericht/district (local) court, Wohnhaus/-häuser/living house/s,
Haushaltungen/households, Einwohner/inhabitants, Bauerschaft/administrative union of rural villages, Rittergut/manor,
estate.  

- R -

Radefelde
siehe/see Rahfeld

Rahfeld
1911:
Bauerschaft Brosen, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Hohenhausen, Standesamt Hohenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Hohenhausen, 11 Wohnhäuser, 9 Haushaltungen, 64 Einwohner.

Räkerbrink
1911:
Bauerschaft Hovedissen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Leopoldshöhe, Standesamt Leopoldshöhe, Postort Leopoldshöhe, Schulgemeinde Krentruperhagen, Amtsgericht Oerlinghausen, 6 Wohnhäuser, 7 Haushaltungen, 23 Einwohner.

Ratsiek
1911:
Bauerschaft Sabbenhausen, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Falkenhagen, kath. Kirchengemeinde Falkenhagen, Standesamt Falkenhagen, Amtsgericht Blomberg, Postort Elbrinxen, Schulgemeinde Sabbenhausen, 29 Wohnhäuser, 33 Haushaltungen, 155 Einwohner.

Reelkirchen
1911:
Bauerschaft Reelkirchen, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Reelkirchen, Pfarramt, 55 Wohnhäuser, 61 Haushaltungen, 252 Einwohner.

Reelkirchen// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Reelkirchen = Ortschaften Reelkirchen, Spielberg und Steinsiek. Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Reelkirchen, 78 Wohnhäuser, 93 Haushaltungen, 376 Einwohner, davon 368 reformiert, 4 lutherisch, 1 sonstiges ev. Bekenntnis und 3 römisch-katholisch.
1939: 370 Einwohner.

Reelkirchen// Rittergut
1911:
Rittergut Reelkirchen, Amt Schieder, Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Reelkirchen, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 13 Einwohner, davon 5 reformiert und 8 lutherisch.

Reesenberg
1911:
Bauerschaft Göstrup, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Lüdenhausen, Standesamt Laßbruch, Amtsgericht Alverdissen, Postort Lüdenhausen, Schulgemeinde Lüdenhausen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 9 Einwohner.

Reesenbusch
1911:
Bauerschaft Holzhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Postort Sylbach, Schulgemeinde Heerserheide, Amtsgericht Salzuflen, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 6 Einwohner

Rehbent
1911:
Bauerschaft Schönhagen, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Bösingfeld, Standesamt Bösingfeld, Amtsgericht Alverdissen, Postort Bösingfeld, Schulgemeinde Bösingfeld, 7 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 28 Einwohner.

Rehbent
1911:
Flecken Bösingfeld, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Bösingfeld, Standesamt Bösingfeld, Amtsgericht Alverdissen, Postort Bösingfeld, Schulgemeinde Bösingfeld, 13 Wohnhäuser, 17 Haushaltungen, 75 Einwohner.

Reine
1911:
Bauerschaft Schönhagen, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Bösingfeld, Standesamt Bösingfeld, Amtsgericht Alverdissen, Postort Alverdissen, Schulgemeinde Bösingfeld, Posthilfsstelle, 18 Wohnhäuser, 20 Haushaltungen, 100 Einwohner.

Reinertsberg
1911:
Bauerschaft Welstorf, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Matorf, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Kirchheide, Schulgemeinde Kirchheide, 7 Wohnhäuser, 7 Haushaltungen, 34 Einwohner.

Remmighausen
1911:
Bauerschaft Remmighausen, Amt Detmold, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postort Detmold, Schulgemeinde Remmighausen, ev. Kirchengemeinde Detmold, Posthilfsstelle, Eisenbahnstation mit Bahnhof VI. Klasse, 42 Wohnhäuser, 69 Haushaltungen, 315 Einwohner.

Remmighausen// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Remmighausen = Ortschaften Döringsfeld, Ellern, Lenstrup und Remmighausen. Amt Detmold, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postort Mosebeck oder Detmold, Schulgemeinde Diestelbruch oder Remmighausen, ev. Kirchengemeinde Detmold, 51 Wohnhäuser, 80 Haushaltungen, 367 Einwohner, davon 326 reformiert, 25 lutherisch, 15 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 römisch-katholisch.
1939: 738 Einwohner.

Rentorf
1911:
Bauerschaft Bavenhausen, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Talle, Amtsgericht Lemgo, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Bavenhausen, Posthilfsstelle, 14 Wohnhäuser, 16 Haushaltungen, 72 Einwohner.

Rethberg
1911:
Bauerschaft Asmissen, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Bösingfeld, Standesamt Linderbruch, Amtsgericht Alverdissen, Postorte Linderhofe, Schulgemeinde Linderbruch, 7 Wohnhäuser, 9 Haushaltungen, 38 Einwohner.

Rethlager Mühle
1911:
Bauerschaft Pivitsheide Vogtei Lage, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Stapelage, Standesamt Stapelage, Amtsgericht Detmold, Postort Pivitsheide, Schulgemeinde Pivitsheide, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 11 Einwohner.

Retzen
1911:
Bauerschaft Retzen-Papenhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Retzen, Posthilfsstelle, 50 Wohnhäuser, 76 Haushaltungen, 348 Einwohner.

Retzen-Papenhausen// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Retzen-Papenhausen = Ortschaften Bergkirchen, Eikhof, Husemannsholz, Papenhausen, Retzen, Retzerheide, Rhiene, Stallhaus, Sunderhof und Volkhausen. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar oder Bergkirchen, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar oder Lieme, Schulgemeinde Retzen, 113 Wohnhäuser, 169 Haushaltungen, 755 Einwohner, davon 702 reformiert, 51 lutherisch und 2 römisch-katholisch.

Retzerheide
1911:
Bauerschaft Retzen-Papenhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Retzen, 17 Wohnhäuser, 23 Haushaltungen, 97 Einwohner.

Rhiene
1911:
Bauerschaft Retzen-Papenhausen, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Lieme, Schulgemeinde Retzen, 4 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 25 Einwohner.

Rhiene// Im
1911:
Bauerschaft Lieme, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Lieme, Standesamt Lieme, Amtsgericht Lemgo, Postort Lieme, Schulgemeinde Lieme, 20 Wohnhäuser, 26 Haushaltungen, 112 Einwohner.

Ribbentrup
1911:
Bauerschaft Ehrsen-Breden, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Schötmar, 4 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 28 Einwohner.

Rickbruch
1911:
Bauerschaft Bremke, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Almena, Standesamt Bremke, Amtsgericht Alverdissen, Postort Bremke (Bez. Preuß. Minden), Schulgemeinde Almena, 6 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 46 Einwohner.

Ridderufflen
siehe/see Bad Salzuflen

Riechenberg
1911:
Bauerschaft Istrup, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Blomberg, Amtsgericht Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Selbeck, 4 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 26 Einwohner.

Riepen
Wüstung bei/near Lemgo

Rieperturmhof
1911:
Stadt Lemgo, Ev. Kirchengemeinde St. Pauli Lemgo, kath. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Lemgo, Postort Lemgo, Schulgemeinde St. Johann Ost Lemgo, Amtsgericht Lemgo, 3 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 26 Einwohner.

Riesen// Im
1911:
Bauerschaft Lothe, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Schwalenberg, Standesamt Brakelsiek, Amtsgericht Blomberg, Postort Brakelsiek, Schulgemeinde Lothe, 11 Wohnhäuser, 16 Haushaltungen, 74 Einwohner.

Ringe// Im
1911:
Bauerschaft Hillentrup, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Hillentrup, Standesamt Hillentrup, Postort Hillentrup, Schulgemeinde Hillentrup, Amtsgericht Lemgo, 1 Wohnhaus, 2 Haushaltungen, 10 Einwohner.

Rischenau
1911:
Bauerschaft Rischenau, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Falkenhagen, kath. Kirchengemeinde Falkenhagen, Standesamt Falkenhagen, Amtsgericht Blomberg, Postort Rischenau, Schulgemeinde Rischenau, Postamt III. Klasse, Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, Stadtfernsprecheinrichtung, Gendarmeriestation, 111 Wohnhäuser, 161 Haushaltungen, 610 Einwohner.

Rischenau// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Rischenau = Ortschaften Biesterfeld, Falkenhagen, Glashütte, Köllergrund, Paenbruch und Rischenau. Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Falkenhagen, kath. Kirchengemeinde Falkenhagen, Standesamt Falkenhagen, Amtsgericht Blomberg, Postort Rischenau, Schulgemeinde Rischenau oder Falkenhagen, 143 Wohnhäuser, 196 Haushaltungen, 741 Einwohner, davon 666 reformiert, 20 lutherisch, 3 sonstige ev. Bekenntnisse und 52 römisch-katholisch.
1939: 665 Einwohner.

Rittergut Altendonop
1911:
Rittergut Altendonop = Ortschaft Altendonop, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Donop, Standesamt Kirchdonop, Postort Großenmarpe, Schulgemeinde Donop, Amtsgericht Blomberg, 6 Wohnhäuser, 13 Haushaltungen, 64 Einwohner, alle reformiert.

Rittergut Barntrup
1911:
Rittergut Barntrup = Ortschaften Barntrup tlw., Elkenberg und Osterröden. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, 6 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 49 Einwohner, 29 reformiert, 17 lutherisch und 3 sonstige ev. Bekenntnisse.

Rittergut Borkhausen
1911:
Rittergut Borkhausen = Ortschaft Borkhausen, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Tintrup, 5 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 15 Einwohner, davon 12 reformiert, 1 sonstiges ev. Bekenntnis und 2 römisch-katholisch.

Rittergut Braunenbruch
1911:
Rittergut Braunenbruch = Ortschaft Braunenbruch, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Postort Detmold, Schulgemeinde Detmold, 11 Wohnhäuser, 11 Haushaltungen, 55 Einwohner, davon 38 reformiert, 11 lutherisch und 6 römisch-katholisch.

Rittergut Burg Maspe
1911:
Rittergut Burg Maspe, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Tintrup, Amtsgericht Blomberg, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 12 Einwohner, davon 11 sonstige ev. Bekenntnisse und 1 römisch-katholisch.

Rittergut Eckendorf
1911:
Rittergut Eckendorf = Ortschaft Eckendorf. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Heepen (Preußen), kath. Kirchengemeinde St. Jodokus Bielefeld (Preußen), Standesamt Leopoldshöhe, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Heepen (Preußen), Schulgemeinde Brönninghausen (Preußen), Posthilfsstelle,. Telegraphenbetrieb, Fernsprechbetrieb, 10 Wohnhäuser, 15 Haushaltungen, 84 Einwohner, davon 81 lutherisch und 3 römisch-katholisch.

Rittergut Freismissen
1911:
Rittergut Freismissen, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Blomberg, Schulgemeinde Tintrup, 3 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 22 Einwohner, davon 18 reformiert, 2 sonstige ev. Bekenntnisse und 2 römisch-katholisch.

Rittergut Gröpperhof
1911:
Rittergut Gröpperhof, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Reelkirchen, 1 Wohnhaus, 1 Haushalt, 9 Einwohner, davon 5 reformiert, 1 lutherisch und 3 römisch-katholisch.

Rittergut Herberhausen
1911:
Rittergut Herberhausen = Ortschaft Herberhausen, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Amtsgericht Detmold, Postort Detmold, Schulgemeinde Brokhausen, 8 Wohnhäuser, 10 Haushaltungen, 61 Einwohner, davon 50 reformiert, 7 sonstige ev. Bekenntnisse, 2 römisch-katholisch und 2 ohne nähere Angabe.

Rittergut Hornoldendorf
1911:
Rittergut Hornoldendorf = Ortschaft Hornoldendorf, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Heiligenkirchen, Standesamt Heiligenkirchen, Amtsgericht Detmold, Postort Heiligenkirchen, Schulgemeinde Heiligenkirchen, 5 Wohnhäuser, 8 Haushaltungen, 34 Einwohner, davon 18 reformiert und 16 lutherisch.

Rittergut Hovedissen
1911:
Rittergut Hovedissen = Ortschaft Hovedissen. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Leopoldshöhe, Standesamt Leopoldshöhe, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Leopoldshöhe, Schulgemeinde Schuckenbaum, 7 Wohnhäuser, 12 Haushaltungen, 64 Einwohner, davon 55 reformiert, 7 lutherisch, 1 sonstiges ev. Bekenntnis und 1 römisch-katholisch.

Rittergut Iggenhausen
1911:
Rittergut Iggenhausen = Ortschaft Iggenhausen, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Lage, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Sylbach, Schulgemeinde Iggenhausen, 12 Wohnhäuser, 15 Haushaltungen, 69 Einwohner, davon 47 reformiert und 13 lutherisch.

Rittergut Küterbrok
1911:
Rittergut Küterbrok = Ortschaften Küterbrok und Küterkrug, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Horn, Standesamt Horn, Amtsgericht Horn, Postort Horn, Schulgemeinde Heesten, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 22 Einwohner, davon 12 sonstige ev. Bekenntnisse, 7 römisch-katholisch und 2 ohne nähere Angabe.

Rittergut Lüdershof
1911:
Rittergut Lüdershof = Ortschaft Lüdershof, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Donop, Standesamt Kirchdonop, Amtsgericht Blomberg, Postort Großenmarpe, Schulgemeinde Donop, 6 Wohnhäuser, 16 Haushaltungen, 81 Einwohner, davon 79 reformiert und 2 sonstige ev. Bekenntnisse.

Rittergut Mönchshof
1911:
Rittergut Mönchshof = Ortschaft Mönchshof, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup (Schloß ev. Kirchengemeinde Bega) Standesamt Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup (Schloß Bega), 5 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 48 Einwohner, davon 42 reformiert, 3 lutherisch und 3 sonstige ev. Bekenntnisse.

Rittergut Niederbarkhausen
1911:
Rittergut Niederbarkhausen = Ortschaften Barkhauserbruch, Niederbarkhausen, Scherenkrug, Wellenbruch und Welschen. Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Oerlinghausen, Standesamt Oerlinghausen, Amtsgericht Oerlinghausen, Postort Asemissen oder Oerlinghausen, Schulgemeinde Asemissen oder Oerlinghausen, 32 Wohnhäuser, 54 Haushaltungen, 316 Einwohner, davon 303 reformiert, 1 lutherisch, 6 sonstige ev. Bekenntnisse und 6 römisch-katholisch.

Rittergut Niederntalle
1911:
Rittergut Niederntalle = Ortschaft Niederntalle, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Talle, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Talle, Schulgemeinde Talle, 9 Wohnhäuser, 13 Haushaltungen, 83 Einwohner, alle reformiert.

Rittergut Obermaspe
1911:
Rittergut Obermaspe = Ortschaft Obermaspe, Amt Blomberg, ev. Kirchengemeinde Reelkirchen, Standesamt Blomberg, Amtsgericht Blomberg, Postort Blomberg. Schulgemeinde Tintrup, 1 Wohnhaus, 2 Haushaltungen, 10 Einwohner, alle reformiert.

Rittergut Papenhausen
1911:
Rittergut Papenhausen = Ortschaft Papenhausen. Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Retzen, 5 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 25 Einwohner, alle reformiert.

Rittergut Reelkirchen
1911:
Rittergut Reelkirchen, Amt Schieder, Reelkirchen, Standesamt Herrentrup, Amtsgericht Blomberg, Postort Herrentrup, Schulgemeinde Reelkirchen, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 13 Einwohner, davon 5 reformiert und 8 lutherisch.

Rittergut Schackenburg
1911:
Rittergut Schackenburg = Ortschaft Schackenburg, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Leopoldshöhe, Standesamt Lage, Amtsgericht Lage, Postort Leopoldshöhe, Schulgemeinde Iggenhausen, 2 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 13 Einwohner, davon 11 reformiert und 2 lutherisch.

Rittergut Schötmar
1911:
Rittergut Schötmar = Ortschaft Schötmar, Amt Schötmar, Standesamt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Schötmar, Schulgemeinde Schötmar, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 6 Einwohner.

Rittergut Steinbeck
1911:
Rittergut Steinbeck = Ortschaft Steinbeck, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Wüsten, Standesamt Unterwüsten, Amtsgericht Salzuflen, Postort Salzuflen, Schulgemeinde Unterwüsten, 7 Wohnhäuser, 11 Haushaltungen, 64 Einwohner, davon 49 reformiert und 15 lutherisch.

Rittergut Sylbach
1911:
Rittergut Sylbach = Ortschaft Sylbach, Amt Schötmar, ev. Kirchengemeinde Schötmar, Standesamt Schötmar, Amtsgericht Salzuflen, Postort Sylbach, Schulgemeinde Hölserheide oder Sylbach, 9 Wohnhäuser, 11 Haushaltungen, 63 Einwohner, davon 57 reformiert und 6 lutherisch.

Rittergut Ullenhausen
1911:
Rittergut Ullenhausen = Ortschaften Eimke und Ullenhausen. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Alverdissen, Postort Alverdissen, Schulgemeinde Alverdissen, Amtsgericht Alverdissen, 3 Wohnhäuser, 7 Haushaltungen, 36 Einwohner, davon 27 reformiert und 9 lutherisch.

Rittergut Wendlinghausen
1911:
Rittergut Wendlinghausen = Ortschaften Friedrichsfeld und Wendlinghausen, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Wendlinghausen, Amtsgericht Lemgo, Postort Dörentrup oder Farmbeck, Schulgemeinde Wendlinghausen, 8 Wohnhäuser, 19 Haushaltungen, 135 Einwohner, davon 94 reformiert, 4 lutherisch, 14 sonstige ev. Bekenntnisse und 23 römisch-katholisch.

Rittergut Wierborn
1911:
Rittergut Wierborn = Ortschaft Wierborn. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Barntrup, Standesamt Barntrup, Amtsgericht Alverdissen, Postort Barntrup, Schulgemeinde Barntrup, 4 Wohnhäuser, 6 Haushaltungen, 40 Einwohner, davon 36 reformiert, 3 lutherisch und 1 römisch-katholisch.

Rittergut Wöbbel
1911:
Rittergut Wöbbel, Amt Schieder, ev. Kirchengemeinde Wöbbel, Standesamt Wöbbel, Amtsgericht Blomberg, Postort Schieder, Schulgemeinde Wöbbel, 3 Wohnhäuser, 5 Haushaltungen, 30 Einwohner, davon 25 reformiert und 5 sonstige ev. Bekenntnisse.

Ritteruflen
siehe/see Bad Salzuflen

Rödlinghausen
1911:
Stadt  Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Postort Detmold, Schulgemeinde Detmold, Amtsgericht Detmold.

Röen
1911:
Bauerschaft Vahlhausen, Amt Detmold, ev. Kirchengemeinde Detmold, Standesamt Detmold, Postort Bad Meinberg, Schulgemeinde Vahlhausen, Amtsgericht Detmold, 11 Wohnhäuser, 18 Haushaltungen, 61 Einwohner.

Rohbraken
1911:
Bauerschaft Laßbruch, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Silixen, Standesamt Laßbruch, Amtsgericht Alverdissen, Postort Bremke (preuß. Bezirk Minden), Schulgemeinde Silixen, 3 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 20 Einwohner.

Röhrentrup
1911:
Bauerschaft Dehlentrup, Amt Lage, ev. Kirchengemeinde Heiden, Standesamt Heiden, Amtsgericht Detmold, Postort Brake, Schulgemeinde Klüt, 3 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 28 Einwohner.

Römberg (Grund)
1911:
Bauerschaft Asendorf, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Lüdenhausen, Standesamt  Lüdenhausen, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Hohenhausen, Schulgemeinde Asendorf, 1 Wohnhaus, 1 Haushaltung, 4 Einwohner.

Röntorf
1911:
Bauerschaft Talle, Amt Hohenhausen, ev. Kirchengemeinde Talle, Standesamt Talle, Amtsgericht Hohenhausen, Postort Talle, Schulgemeinde Talle, 6 Wohnhäuser, 9 Haushaltungen, 46 Einwohner.

Rosengarten
1911:
Bauerschaft Wiembeck, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Lemgo, Standesamt Wahmbeck, Amtsgericht Lemgo, Postort Lemgo, Schulgemeinde Laubke, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 10 Einwohner.

Rosenhagen
1911:
Bauerschaft Hovedissen, Amt Oerlinghausen, ev. Kirchengemeinde Leopoldshöhe, Standesamt Leopoldshöhe, Postort Leopoldshöhe, Schulgemeinde Krentruperhagen oder Leopoldshöhe, Amtsgericht Oerlinghausen, 22 Wohnhäuser, 27 Haushaltungen, 118 Einwohner.

Rosselberg
1911:
Flecken Bösingfeld, Amt Sternberg-Barntrup, ev. KirchengemeindeBösingfeld, Standesamt Bösingfeld, Amtsgericht Alverdissen, Postort Bösingfeld, Schulgemeinde Bösingfeld, 2 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 12 Einwohner.

Rotensiek
1911:
Bauerschaft Leopoldstal, Amt Horn, ev. Kirchengemeinde Horn, Standesamt Horn, Amtsgericht Horn, Postort Leopoldstal, Schulgemeinde Leopoldstal, 3 Wohnhäuser, 2 Haushaltungen, 18 Einwohner.

Rothekuhle
1911:
Bauerschaft Sommersell, Amt Brake, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Sommersell Amtsgericht Lemgo, Postort Barntrup, Schulgemeinde Selbeck, 7 Wohnhäuser, 7 Haushaltungen, 34 Einwohner.

Rott
1911:
Bauerschaft Humfeld, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Bega, Standesamt Humfeld, Postort Humfeld, Schulgemeinde Humfeld, Amtsgericht Alverdissen, 4 Wohnhäuser, 4 Haushaltungen, 27 Einwohner.

Rott
1911:
Bauerschaft Rott, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Almena, Standesamt Bremke, Amtsgericht Alverdissen, Postort Bremke (preuß. Bezirk Minden), Schulgemeinde Rott, 42 Wohnhäuser, 53 Haushaltungen, 224 Einwohner.

Rott
1911:
Flecken Alverdissen, Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Alverdissen, Standesamt Alverdissen, Amtsgericht Alverdissen, Postort Humfeld, Schulgemeinde Alverdissen, 3 Wohnhäuser, 3 Haushaltungen, 17 Einwohner.

Rott// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Rott = Ortschaften Hagendorf, Nösingfeld und Rott. Amt Sternberg-Barntrup, ev. Kirchengemeinde Almena, Standesamt Bremke, Amtsgericht Alverdissen, Postort Bremke (preuß. Bezirk Minden), Schulgemeinde Rott oder Meierberg, 91 Wohnhäuser, 112 Haushaltungen, 516 Einwohner, davon 253 reformiert und 263 lutherisch.
1939: 402 Einwohner.

Ruensiek
1911:
Bauerschaft Ruensiek, Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Schwalenberg, Standesamt Schwalenberg, Amtsgericht Blomberg, Postort Schwalenberg, Schulgemeinde Hagedorn, 17 Wohnhäuser, 13 Haushaltungen, 73 Einwohner.

Ruensiek// Bauerschaft
1911:
Bauerschaft Ruensiek = Ortschaften Kreienberg und Ruensiek. Amt Schwalenberg, ev. Kirchengemeinde Schwalenberg, Standesamt Schwalenberg, Amtsgericht Blomberg, Postort Schwalenberg, Schulgemeinde Schwalenberg oder Hagedorn, 21 Wohnhäuser, 18 Haushaltungen, 104 Einwohner, davon 96 reformiert und 8 römisch-katholisch.
1939: 91 Einwohner.

Rybbrachtincktorp
siehe/see Ribbentrup

[Zum Anfang des Dokumentes]



Letzte Aenderung: 06_09_1999 (ab) - Alle Rechte vorbehalten/All rights reserved -


Kommentare und Ergaenzungen zu dieser WWW-Seite an Angelika Beck oder an WebMaster