Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

FLAG

Basel : Kantone
Basel-Landschaft (BL)
& Basel-Stadt (BS)

FLAG

Allgemeine Informationen
DEUTSCH / ENGLISH / FRANÇAIS / ITALIANO


GEOGRAPHISCHE INFORMATIONEN:

Einführung

Der Schweizer Teil der Region Basel (Regio Basiliensis) umfaßt eine Fläche von 555 Quadratkilometern (BL: 518 km², BS: 37 km²) und hat eine Wohnbevölkerung von knapp einer halben Million (BL: 255'000, BS: 193'000). Sie liegt in der Nordschweiz im sogenannten "Drei-Ländereck" und ist deutschsprachig. Im Norden bildet der Rhein die Grenze zu Deutschland (Bundesland Baden-Württemberg), im Westen grenzt sie an Frankreich (Elsass) und einen Teil vom Kanton Solothurn, im Osten an die Kantone Aargau und Solothurn und im Süden an die Kantone Solothurn und Jura.

Die Regio Basiliensis ist auch bekannt unter den Namen: Oberrhein, Dreiland, TriRhena und Belchendreieck. Aus der Luft gesehen ist es schwer den Schweizer Teil vom Deutschen und Französischen zu unterscheiden. Überzeugen Sie sich selbst davon bei Regio Basiliensis.

Der Hauptort von Baselland ist Liestal, derjenige von Basel-Stadt ist Basel selbst.

Maps by Expedia.com Travel: Basel

Map adapted from
Maps by Expedia.com Travel: Basel
maps.expedia.com

(click here to go to a navigable map of the area)

Karte von Basel

ist Teil dieser Schweiz-Karte.

Baselstadt besteht aus 3 Gemeinden (Basel, Bettingen und Riehen) , die aber optisch nur noch schwer unterscheidbar sind. Der Kanton Basel-Stadt ist auch als Baselstadt bekannt. Die Stadt Basel wird auch Basilea (Lateinisch) genannt. Der offizielle Stadtplan von Basel-Stadt.

Die 86 Gemeinden des Kantons Baselland sind in 5 Bezirke gegliedert, seit 1993 das Laufental vom Kanton Bern zum Kanton Baselland gewechselt hat. Der Kanton Basel-Landschaft ist auch bekannt unter folgenden Namen: Baselland, Basel-Land, Baselbiet (Dialekt).

Seitenanfang


DEMOGRAPHISCHE INFORMATIONEN:

Kanton Basel-Landschaft
Kanton Basel-Stadt

Seitenanfang


GESCHICHTE:

Eine ziemlich ausführliche Geschichte der Region Basel kann im Historischen Lexikon der Schweiz gefunden werden. Stichworte: Basel (Kanton); Basel (-Stadt); Basel (-Landschaft); Basel (Diözese); Basel (Domkapitel); Basel (Fürstbistum); Basel, Abschied von; Basel, Frieden von (1499); Basel, Frieden von (1795); Basel, Konzil von; Birseck, (Vogtei); Birseck, (Burgen).

(Note: see also the general history of Switzerland)

1501 - 1833 Kanton Basel (Alte Umschreibungen: "Stadt Basel (bzw. stat/statt Basell)", "Freystand/Freystaat Basel") Ort der Eidgenossenschaft bzw. Kanton der Helvetischen Republik
1833 - heute Kanton Basel-Stadt (bis 1847 Kanton Basel-Stadttheil) Halbkanton der Eidgenossenschaft
1833 - heute Kanton Basel-Landschaft Halbkanton der Eidgenossenschaft
346 - heute Bistum Basel (Diözese) das Gebiet das der geistlichen Herrschaft des Bischofs von Basel untersteht

Fürstbistum Basel:

999 - 1792 bzw. 1803 Fürstbistum Basel das Gebiet das der weltlichen Herrschaft des Bischofs von Basel unterstand
Umfang: der heutige Kanton Jura und Teile des Kantons Basel-Landschaft (Laufental, Vogteien Pfeffingen und Birseck)
Das Fürstbistum Basel: Historischer Überblick

Birseck:

~1000 - 1792 Vogtei Birseck (ab 1439 auch Amt Birseck, ab 1522 auch Herrschaft Birseck) gehörte ab 1239 dem Fürstbischof von Basel. Umfang: Dörfer Arlesheim (BL), Reinach (BL), Oberwil (BL), Allschwil (BL), Hochwald (SO, 1509 an Solothurn verkauft), Füllinsdorf (BL, nur bis 1439 (Verpfändung)), Therwil (BL, erst ab 1522), Ettingen (BL, erst ab 1522), und die Burg Vordere Birseck
Nov. 1792 - März 1793 Teil der Raurachischen Republik
1793 - 1800 Teil des Departement Mont-Terrible (Frankreich)
1800 - 1814 Teil des Departement Haut-Rhin (Frankreich)
1815 - 1833 Teil des Kantons Basel
1833 - heute Teil des Kantons Basel-Landschaft

Les châteaux des Cantons de Bâle (Baselstadt und Baselland) (in Französisch)

Seitenanfang


GENEALOGISCHE UND HISTORISCHE GESELLSCHAFTEN:

Die regionale genealogische Vereinigung ist
Genealogisch-Heraldische Gesellschaft der Regio Basel

Bei genealogischen Fragen bzgl. der Regio Basel können Sie sich wenden an :

- im Fall Sie keinen passenden Kontakt in den regionalen Kontaktadressen finden. Sie wird entweder versuchen Ihre Fragen selbst zu beantworten oder die Anfrage an jemanden von einer Liste von Freiwilligen weiterleiten, die bereit sind bei genealogischen Fragen über die Region Basel weiterzuhelfen.

Bedenken Sie bitte, dass alle hier genannten Familienforscher Ihren Fragen nur in der Freizeit nachgehen können.
==> Bitte, haben Sie etwas Geduld bzgl. einer Antwort auf Ihre Frage ! <==

Weiter sind Sie eingeladen, im Genealogieforum Basel Ihre Fragen mit anderen Forscherinnen und Forschern zu diskutieren, die ebenfalls in den beiden Basel forschen. Das Archiv ist für Gäste frei zugänglich; um antworten oder ein neues Thema starten zu können, ist jedoch eine (kostenlose) Registrierung erforderlich. Beim Schreiben ist zu beachten, dass nur Fragen zur Forschung in Basel hier erscheinen sollten; für Fragen zu anderen Regionen wechseln Sie bitte zum entsprechenden Kanton oder zum allgemeinen Genealogieforum Schweiz.

Seitenanfang


WEITERE NÜTZLICHE ADRESSEN:

Kantonale Archive und Bibliotheken :

Staatsarchiv Basel-Stadt
Martingasse 2
CH-4001 Basel
Familienforschung

Dort werden u.a. Passunterlagen für den Zeitraum 1731-1922 aufbewahrt; für den Zeitraum 1854 bis 1861 existiert ein spezielles Register zur Auswanderung in die USA. Ein Teil der Bestände ist elektronisch erfasst und kann über die Öffentliche Bibliothek Universität Basel abgefragt werden.

Staatsarchiv Basel-Landschaft
Wiedenhubstrasse 35
Postfach
CH-4410 Liestal
Ansprechpartner

Unter anderem befinden sich dort Informationen über das Archiv der Landvogtei Birseck. Ausserdem können Sie Familienwappen und das Register der Kirchenbücher finden.

Bibliotheken und Archive im Kanton Basel-Landschaft

Bibliotheken und Archive im Kanton Basel-Stadt

Seitenanfang


NICHT-GENEALOGISCHE SEITEN ZUR REGION

1. Offizielle Seite des Kantons Basel-Landschaft

2. Offizielle Seite des Kantons Basel-Stadt

3. Kirchliche Seiten :

Kanton Basel-Landschaft
Kanton Basel-Stadt

4. Seiten des Verkehrsvereins und Ähnliches :

5. Private Seiten zum Kanton :

Seitenanfang


GENEALOGISCHE INFORMATIONEN

1. Familien-Seiten und regionale Kontakte in Basel-Landschaft

2. Familien-Seiten und regionale Kontakte in Basel-Stadt

3. Quellen

Seitenanfang


WEITERFÜHRENDE LITERATUR

Seitenanfang


VERSCHIEDENES

Seitenanfang


Kantonsauswahl | Canton selection | selection des Cantons | selezione del Cantoni

Themenauswahl | Topic Selection | Choix de Thèmes | Argomento


Diese Seite wird von Regula Nebel betreut. / Letzte Überarbeitung 27 Mai 2007(wws).
Senden Sie Kommentare und/oder Ergänzungen zu dieser Seite bitte an den WebMasterCH.