Achtung! / Attention!

Diese Webseiten sind technisch und zum Teil auch inhaltlich veraltet; sie werden nicht mehr aktiv gepflegt. Ihr Inhalt wurde weitgehend in das aktuelle Webangebot GenWiki überführt, diese Migration konnte aber noch nicht abgeschlossen werden.

These pages are outdated, they aren't administered any longer. Most content was migrated to GenWiki, but the process isn't finished yet.

Assorted Information (index): Calendar Change


According to the Julian Calendar the year was 11 minutes 14 seconds longer than the tropical year. Pope Gregor XIII corrected this in the Gregorian Calendar: 4th October 1582 was directly followed by 15th October. This was immediately introduced only in a few catholic coutries (Italy, Spain, Portugal). Especially in reformed regions the change was effected considerably later. In areas of mixed denominations (like Switzerland) the change followed some very complex pattern; in catholic areas the change took mostly place 11th/22nd January 1583.

One has to keep in kind, however, that the "official" introduction of the Gregorian calendar was not always immediately accepted in all areas of every day life.

In areas under French influence the French Revolutionary Calendar was partly used between 1793 and 1805.

If you have any additional (more detailed) information or corrections to the table below, pleas, contact Wolf Seelentag.

Da im Julianischen Kalender das Jahr 11 Minuten und 14 Sekunden länger war als das tropische Jahr, wurde von Papst GregorXIII der Gregorianische Kalender eingeführt: dem 4. Oktober 1582 folgte direkt der 15. Oktober. Die Umstellung erfolgte zu diesem Zeitpunkt jedoch nur in einigen katholisch dominierten Ländern (Italien, Spanien, Portugal). Insbesondere in reformierten Gebieten erfolgte die Umstellung tw. erheblich später. In konfesionell gemischten Gebieten wie der Schweiz folgte die Umstellung einem oft sehr komplizierten Muster. In katholische Gebiete erfolgte die Umstellung in der Regel zum 11./22. Januar 1583.

Es bleibt immer zu berücksichtigen, dass die "offizielle" Einführung des Gregorianischen Kalenders nicht unbedingt sofort von allen Lebensbereichen übernommen wurde.

In französisch beeinflussten Gebieten galt zwischen 1793 und 1805 tw. der französische Revolutionskalender.

Artikel im Historischen Lexikon der Schweiz.

Wenn Sie Korrekturen oder Ergänzungen zur untenstehenden Tabelle anbringen können, melden Sie das, bitte, an Wolf Seelentag.

Further reading / calendar calculations / calendar calculations 2
digital Grotefend (in German)
Weitere Informationen / Kalenderberechnungen / Kalenderberechnungen 2
Grotefend digital
Kanton Datum Region
AG    
AI 11 / 22 Jan 1584 Kanton Appenzell-Innerrhoden
AR 1724 (1798?) Kanton Appenzell-Ausserrhoden
BE 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 Kanton Bern
BL 20 / 31 Oct 1583 (1783?) Bistum Basel
BS 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 Basel-Stadt
  20 / 31 Oct 1583 (1783?) Bistum Basel
FR 11 / 22 Jan 1584 Kanton Freiburg
GE 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 Genf / Genève
GL 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 katholisch Glarus
  1724 (1798?) evangelisch Glarus
GR 1623/24 katholisch Graubünden
  ca. 1650 / ca. 1800 In paritätischen Gemeinden hielten sich Katholiken ab Mitte 17.Jhdt., Reformierte erst in der 2.Hälfte des 18.Jhdt. an den Gregorianischen Kalender (In communities with mixed denominations catholics used the Gregorian calendar from mid-17, reformed people from late-18 century).
  1783 Oberengadin, Bergell
  1784 ... 1811 evangelisch Graubünden
  1812 Schiers und Grüsch (letzte 2 Gemeinden / last 2 communities)
JU vmtl. (likely) = Bistum Basel  
LU 11 / 22 Jan 1584 Kanton Luzern
NE 11 / 22 Jan 1584 Städtchen (community of) Le Landeron
  31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 evangelisch Neuchâtel
NW Feb 1584 Kanton Nidwalden
OW Feb 1584 Kanton Obwalden
SG (catholic) Fürstabtei (abbey)
  (= Zürich ?) Rheintal (Rhine Valley)
  1724 Stadt (city of) St.Gallen
SH 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 Kanton Schaffhausen
SO 11 / 22 Jan 1584 Kanton Solothurn
SZ 11 / 22 Jan 1584 Kanton Schwyz
TG 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701
(1585??)
Thurgau
TI (catholic)  
UR 11 / 22 Jan 1584 Kanton Uri
VD 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 = Bern
VS 1622 Unterwallis
  28 Feb / 11 Mar 1656 Wallis / Valais
ZG 11 / 22 Jan 1584 Kanton Zug
ZH 31 Dec 1700 / 12 Jan 1701 Kanton Zürich

Quellen / sources:

Hermann Grotefend: Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit. Hahn'sche Buchhandlung, Hannover und Leipzig, 1905.

Wolfgang Ribbe, Eckart Henning: Taschenbuch für Familiengeschichtsforschung, Verlag Degener & Co., Neustadt an der Aisch, 1980.

Historisches Lexikon der Schweiz


This page is maintained by Wolf Seelentag; Hans Haldemann, René Krähenbühl, John McCoy, Hans Minder, Regula Nebel, Anton Rechsteiner, Walter Sommer have also contributed to this page. / Last updated 04 March 2006.
Please forward any comments and/or additions to this webpage to the WebMasterCH.